Breadcrumbs

Der Durex Leitfaden für Sexspielzeug: Improvisation

Ein Sexspielzeug kann deinem Liebesleben Extrawürze verleihen – aber keine Sorge, wenn du einfach keins zur Hand hast, denn manche Haushaltsartikel lassen sich auch malzweckentfremden!

 

Augenmaske

Die Schlafmaske, die irgendwann einmal in deiner Nachtischschublade verschwunden ist - hole sie wieder hervor und setze sie beim Vorspiel ein. Zieh sie deinem Partner über die Augen und spielt eine Runde „Was mache ich wohl als Nächstes?“. Durch die verbundenen Augen werden alle anderen Sinne geschärft und jede unerwartete Berührung wird sich unglaublich anfühlen.

 

Make-Up Pinsel

Dieses kosmetische Hilfsmittel führt ein geheimes Doppelleben als Sexspielzeug. Du kannst ihn sanft über den Körper deines Partners streichen und ihm/ihr neue Sinneseindrücke zu bescheren. Am besten funktionieren größere Bürsten (wie ein Rouge- oder Puderpinsel), also bring sie an den empfindlichsten Hautstellen zum Einsatz, z. B. am Nacken, den Handgelenken oder den Oberschenkelinnenseiten. Es ist ein tolles Werkzeug um jemanden zu necken und in Stimmung zu bringen.

 

Elektrische Zahnbürste

Eine elektrische Zahnbürste kann ein kraftvoller Vibrator sein, solange sie vorsichtig verwendet (und nicht eingeführt) wird. Berühre Deinen Partner oder dich mit der glatten Seite des Aufsatzes oder dem Handteil der Zahnbürste selbst, wo auch immer du dich oder ihn/sie berühren möchtest. Frauen mögen die Verwendung besonders an der Klitoris. Ein großer Vorteil dieses Sexspielzeuges ist sein unscheinbares Aussehen – niemand wird ahnen oder herausfinden, wofür du sie eigentlich nutzt.

 

Rückenmassagegerät

 

Viele haben irgendwo zu Hause noch ein ungenutztes, batteriebetriebenes Rückenmassagegerät versteckt, dass sie einmal gebraucht haben und dann nie wieder. Diese fragwürdige Anschaffung wird nun endlich ihre wahre Berufung finden und erfüllen. Probiere das Massagegerät, wie die elektrische Zahnbürste, an verschiedenen Stellen deines Körpers aus, und genieße die neuen Sinneseindrücke.

 

Waschmaschine

Ein Wort: Schleudergang. Wenn ihr einen Tapetenwechsel braucht und keine Lust mehr auf das Schlafzimmer habt, könntet ihr Gefallen an der Waschküche finden. Während die Waschmaschine den üblichen Waschgang vollzieht, könntet ihr mit dem Vorspiel beginnen und euch gegenseitig aufheizen, bis der Schleudergang einsetzt. Er wird eure Welt zum Beben bringen.

 

Schal

Seidenschals oder ein normaler Baumwollschal sind richtige Multifunktions-Sexspielzeuge. Sie können als notdürftige Augenbinde und als sanfte Alternative zu Handschellen verwendet werden. Probiere es einfach mal aus und streiche mit einem Schal über die sensibelsten Körperstellen Deines Partner.

 

Dusche

Macht das Liebesspiel interessanter, indem Ihr es in die Dusche verlegt. Sich gegenseitig einzuseifen und dabei zu spüren und zu erkunden, ist eine völlig neue Erfahrung im Vergleich zu ‚trockenem‘ Sex. Ob allein oder gemeinsam mit deinem Partner kannst du den Duschkopf zum Einsatz bringen und damit eure Körper erkunden. Passe den Wasserdruck an und probiere, falls möglich, die verschiedenen Sprüheinstellungen aus.

 

Wichtig ist nur: Hab Spaß dabei, mit den verschiedenen improvisierten Sexspielzeugen herumzuexperimentieren. Vergiss aber nie: Führe nichts in dich oder deinen Partner ein, das nicht auch dafür gemacht worden ist. Achte darauf, dass ihr beide euch mit dem, was ihr tut, wohlfühlt. Es wäre vielleicht auch eine gute Idee, so etwas wie ein ‚Safe Word‘ festzulegen, falls einer von euch beiden eine Pause braucht.